Zolitaire.de
Zurück
Tipp
Neu
Menü
Optionen
Neu
Optionen
Statistiken
Spiel teilen
Regeln

Homepage
Spider Solitaire 4 Farben
00:00 Punkte: 0 Züge: 0
Spiel teilen

Spider Solitaire 4 Farben

Spieltyp: Spider
|
Gewinnstatistik: 8%

Einleitung

Spider Solitaire ist ein beliebtes Kartenspiel, das auf der ganzen Welt gespielt wird. Es kann in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen gespielt werden: Anfänger, Fortgeschrittener und Experte.
Diese Version ist für den erfahrenen Spieler gedacht, der eine echte Herausforderung sucht.


Die 4-Farben-Version wird mit zwei 52-Kartenblättern mit Standard-Spielkarten gespielt. Für die meisten bedeutet die Verwendung aller vier Farben eine echte Herausforderung. Wem diese Expertenstufe zu anspruchsvoll ist, der kann die leichtere fortgeschrittene Stufe mit 2 Farben oder vielleicht die noch leichtere Anfängerstufe mit 1 Farbe wählen.


Der Aufbau, das Ziel und die Regeln sind in der Einleitung zu Spider Solitaire 2 Farben beschrieben.

Spider Solitaire Strategie Experte (4 Farben)

Bitte schau dir Spider Solitaire 1 Farbe und Spider Solitaire 2 Farben für grundlegende Strategien und Tipps an.

  • Die Reihenfolge der Züge ist wichtig. Oft ist es möglich, mehrere Ziele gleichzeitig zu erreichen. Wenn die Züge in der richtigen Reihenfolge gespielt werden, kann es beispielsweise möglich sein, dass eine Karte in mehr als einer Längsreihe umgedreht wird, während es nicht möglich ist, wenn die Karten in einer anderen Reihenfolge gespielt werden.
  • Es gibt viele Gelegenheiten im Spiel, bei denen der Spieler die Wahl hat, in welcher Längsreihe eine verdeckte Karte aufgedeckt werden soll. Die gängige Meinung ist es, die Längsreihe zu wählen, die die wenigsten verdeckten Karten enthält, sodass die Chancen auf eine leere Längsreihe maximiert werden. Diese Strategie ist aber manchmal nicht gut. Vor der Entscheidung sollte der Spieler alles den gesamten Zustand des Spiels in Betracht ziehen, nicht nur die Anzahl und die Lage der verdeckten Karten.
  • Manchmal ist es besser, eine Karte nicht von einem Ass zu nehmen, auch wenn es möglich ist. Wenn ein Ass in einem Stapel den Zugang zu vielen Karten blockiert, ob sichtbar oder nicht, ist es oft eine gute Idee, das Ass zu bewegen, wenn möglich. Denke auch daran, dass ohne das Ass keine Farbe gebaut werden kann und ein zu tiefes Eingraben der Karte daher nach hinten losgehen kann.
  • Trotz der Tatsache, dass die meisten Spieler den König fürchten, weil er nur dann von einem Stapel bewegt werden kann, wenn man ihn in eine leere Längsreihe legt, hat er einige Vorteile. Bis zu 12 Karten können auf einen König gelegt werden, mehr als bei jeder anderen Karte. Außerdem ist der König, von wenigen Ausnahmen abgesehen, die einzige Karte, die vom Tableau entfernt werden kann, ohne dass der Spieler ihn jemals bewegt. Unterschätze den König nicht.
  • Die meisten scheinen zu glauben, dass ein König niemals in die einzige freie Längsreihe gelegt werden sollte. In der Regel mag dies ein guter Rat sein, aber nicht immer. Es gibt Situationen, in denen ein König den Zugang zu so vielen Karten blockiert, dass das Verschieben die einzige Hoffnung ist, um zu gewinnen.
  • Jede Karte, auf der nicht die nächstniedrigere liegt, kann als Vorteil oder Ressource betrachtet werden, mit Ausnahme des Asses, für die es keine niedrigere Karte gibt. Sobald eine Karte auf eine Ressource gelegt wird, wird diese Ressource verbraucht oder benutzt. Die Idee ist es, eine Ressource so zu verwenden, dass die Gewinnchance am stärksten erhöht wird. Benutze eine wertvolle Ressource am besten so lange nicht, bis du es musst, aber scheue dich auch nicht, sie zu benutzen, wenn du denkst, dass es in deinem besten Interesse ist, dies zu tun.
  • Wenn du vor der Wahl stehst, eine leere Längsreihe entweder dafür zu benutzen, um eine verdeckte Karte umzudrehen oder um geordnete Karten zu einem Stapel bereits geordneter Karten hinzuzufügen (das Spiel stärker ordnen), schau dir den Zustand des Spiels genau an, bevor du dich entscheidest. Sehr oft ist es die bessere Option, das Spiel stärker zu ordnen. Dies hat auch den Vorteil, dass es dann später im Spiel oft leichter ist, verdeckte Karten umzudrehen.
  • Die wenigen, die eine noch größere Herausforderung suchen, können sich dafür entscheiden, die beliebte Zurück-Funktion nicht mehr zu benutzen.
Zolitaire.de    © 2017-2020 Zolitaire.de, Alle Rechte vorbehalten
Lade Karten ...
Zurück zur Startseite gehen?
Neue Karten
Dieses Spiel neu starten
[ ? ]
Klondike
Spider
Freecell
Yukon
Vierzig
Diebe
Pyramid
Golf
Andere
Hintergründe
Kartendecks
Kartenrücken
Optionen
Mehr zeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Standard
Sammlungen
Nach jedem Gewinn hast du die Chance, eine Karte aus einem historischen Kartenblatt freizuschalten. Schalte ein ganzes Blatt frei, um es im Spiel verwenden zu können.
Alle Kartenblätter anzeigen
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt

Allgemein:
  
  
Aus
  
90%
  
85%
  
80%
  
50%

Spiel:

Anzeige:
    
0
  
1
  
2
  
3
  
4
  
5
  
6
  
7
  
8
  
9
  
10
  
       

      
Langsam blinken
    
Schnell blinken
    
Einfarbig

      
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Auf Standardwerte zurücksetzen

Schnellanleitung

Spider Solitaire 4 Farben

Typ: Spider
Siegstatistiken: 1 von 12 (ungefähr 8%)

Ziel: Lege alle Karten auf die Ablage

Ablage: Stapel:
Vorrat:

Tastaturkürzel
Leertaste - Eine neue Karte austeilen
H - Hinweis anzeigen
Strg + Z - Rückgängig machen
N - Das neue Spielmenü öffnen
Plus/Minus - Vergrößern/Verkleinern
Kaffeepause
Nutze die Buttons, um Dein Spiel zu teilen:

Oder teile einfach diesen Link:
Du hast bereits einen Nutzernamen? Melde Dich hier an
Registrierung abgeschlossen! Willkommen bei Zolitaire.de!

Bitte beachte, dass Deine Statistiken erst ab dem nächsten Spiel gespeichert werden.

 Nutzername oder Passwort vergessen?
Gib unten bitte Deine E-Mail-Adresse ein. Wir schicken Dir Deinen Nutzernamen und einen Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.


Meine Statistiken

Tägliche-E-Mail-Einstellungen
Passwort ändern

Abmelden

Wir senden Dir jeden Tag eine Liste mit Links zur verschiedenen Solitaire-Spielen, die eine garantierte Lösung haben. (z. B. Spiele, die von mindestens einem Spieler in der Vergangenheit gelöst wurden)

Deine Statistiken

Wähle ein Spiel: 
Willst du wirklich all Deine Statistiken zurücksetzen?
Dies kann nicht rückgängig gemacht werden.
Willst du wirklich diese spezielle Spielstatistik zurücksetzen?
Dies kann nicht rückgängig gemacht werden.
Teste unsere neue mobile App.
Klicke auf die Symbole oder scanne sie mit deinem Handy. [ ? ]
App im App Store
 
App bei Google Play