Zolitaire.de
Zurück
Tipp
Neu
Menü
Optionen
Neu
Optionen
Statistiken
Spiel teilen
Regeln

Homepage
5
Pyramid Solitaire
00:00 Punkte: 0 Züge: 0
Spiel teilen

Pyramid Solitaire

Spieltyp: Pyramid
|
Gewinnstatistik: 0.6%

Einleitung

Pyramid Solitaire ist auch unter den Namen King Tut und Tut's Tomb bekannt.


Diese spezielle Version ist eigentlich die Variante Pyramid Solitaire Entspannt, da das Spiel hier auch gewonnen werden kann, wenn noch Karten im Vorrat sind.


Das Spiel wird mit einem 52-Kartenblatt mit Standard-Spielkarten gespielt. Es gibt zwei Schwierigkeitsgrade. Bei Pyramid Solitaire Einfach ist es erlaubt, den Vorrat 2 Mal durchzugehen, bei dieser Version nur 1 Mal.

Geschichte

Eine Variante von Pyramid Solitaire, Tut's Tomb, wurde 1990 im Microsoft Entertainment Pack veröffentlicht.

Ziel

Das Ziel von Pyramid Solitaire ist es, alle Karten von der Pyramide auf die Ablage zu legen.

Regeln

Zu Beginn eines Spiels wird 1 zufällige Karte aufgedeckt, die die Spitze der Pyramide bildet. Dann werden 2 aufgedeckte Karten in einer horizontalen Reihe darunter gelegt, wobei beide die obere Karte größtenteils überlappen, sich aber nicht gegenseitig überlappen. Der Prozess wird mit 3 Karten in der nächsten Reihe, dann 4 Karten und so weiter bis zu 7 Karten in der untersten Reihe wiederholt, um die Pyramide zu vervollständigen. Insgesamt wird die Pyramide also aus 28 Karten gebildet.


Die restlichen 24 Karten werden verdeckt gestapelt und in den Vorrat gelegt. Der Spieler muss auf den Vorrat klicken, um daraus eine Karte auf den Wegwerfstapel zu legen, wo sie gespielt werden kann.


Nur offene Karten, die entweder in der Pyramide oder im Wegwerfstapel liegen, sind im Spiel. Eine offene Karte ist eine Karte, die in keiner Weise von einer anderen Karte überlappt wird. Im Wegwerfstapel ist immer die oberste Karte offen, in der Pyramide nur die Karten, die nicht überlappt werden. Zu Beginn eines Spiels sind also nur die 7 Karten in der unteren Reihe der Pyramide offen. Damit eine neue Karte offen wird und gespielt werden kann, muss der Spieler alle Karten entfernen, die sie überlappen.


Jede Karte hat einen Wert, der ihrem Rang entspricht. Die Rangfolge geht in diesem Spiel vom Ass bis zum König und die entsprechenden Werte von 1 bis 13.


Die Idee ist, zwei offene Karten zu paaren, deren Werte zusammen 13 ergeben. Da der König den Wert 13 hat, kann er vom Wegwerfstapel oder von der Pyramide, solange er offen ist, durch Anklicken oder Ziehen sofort auf den Ablagestapel gelegt werden.


Zwei offene Karten, deren Werte zusammen 13 ergeben, können zusammen auf den Ablagestapel gelegt werden, indem man eine der Karten über die andere zieht und loslässt. Wenn zum Beispiel ein Bube ( =11) aus dem Wegwerfstapel auf eine Zwei ( =2) in der Pyramide gezogen wird, werden beide automatisch auf den Ablagestapel gelegt. Infolgedessen können eine oder zwei Karten in der Pyramide offen werden.


Das Spiel wird fortgesetzt, bis entweder alle Karten aus der Pyramide entfernt wurden, in diesem Fall wurde das Spiel gewonnen, oder bis keine weiteren Karten auf den Ablagestapel und aus dem Vorrat keine weiteren Karten mehr auf den Wegwerfstapel gelegt werden können, in diesem Fall wurde das Spiel verloren.

Strategie

  • Spiel nicht zu schnell. Es ist leicht, einen guten Zug zu verpassen.
  • Es gibt keinen Grund, einen offenen König nicht unverzüglich auf den Ablagestapel zu legen.
  • Wenn du mehr als eine Pyramidenkarte mit der aktuellen Karte im Wegwerfstapel paaren und auf den Ablagestapel legen kannst, wähle wenn möglich eine, die eine weitere Karte freilegt, die dann für eine weitere Paarung verwendet werden kann.
  • Es ist im Allgemeinen besser, eine Pyramidenkarte mit einer anderen Karte in der Pyramide als einer auf dem Wegwerfstapel zu paaren, da so zwangsläufig mehr Karten offen werden und du eher gewinnst.
  • Es ist besser, Pyramidenkarten so gleichmäßig wie möglich zu entfernen, damit mehr Karten offen werden. Es gibt nichts Schlimmeres, als dass mehrere Karten in der Pyramide übrig sind, aber nur eine offen ist, und du den Vorrat nach der einzigen Karte durchgehen musst, die du spielen kannst.
  • Wenn du den Überblick behältst und weißt, dass du, um zu gewinnen, zwei bestimmte Karten aus der Pyramide paaren musst, sollte das Freilegen dieser beider Karten Priorität haben.

Aufbau

Der Spielbildschirm besteht aus 4 verschiedenen Bereichen.


Im oberen Teil des Bildschirms befindet sich die Pyramide. Hier wird ein Teil der Karten zu Beginn des Spiels ausgelegt und hier findet die meiste Action während des Spiels statt.


Die Ablage befindet sich unterhalb der Pyramide und auf der rechten Seite. Wenn sie leer ist, besteht sie aus einem Rechteck von der Größe einer Karte. Wenn Karten aus dem Spiel entfernt werden, werden sie in diesem Bereich aufgedeckt und gestapelt abgelegt.


Der Vorrat und die Wegwerfstapel funktionieren zusammen. Sie befinden sich unterhalb der Pyramide und auf der linken Seite.


Im Vorrat werden die Reservekarten aufbewahrt, die im Laufe des Spiels zum Einsatz kommen. Normalerweise enthält er eine oder mehrere gestapelte verdeckte Karten.


Der Wegwerfstapel befindet sich direkt rechts neben dem Vorrat. Wenn er leer ist, ist nur der Untergrund zu sehen, und wenn er eine oder mehrere Karten enthält, wird die oberste Karte des Stapels aufgedeckt angezeigt.


Ein Klick auf einen nicht leeren Vorrat bewirkt, dass eine Karte aus dem Vorrat auf den Wegwerfstapel gelegt wird, wo sie möglicherweise vom Spieler gespielt werden kann.

Zolitaire.de    © 2017-2020 Zolitaire.de, Alle Rechte vorbehalten
Lade Karten ...
Zurück zur Startseite gehen?
Neue Karten
Dieses Spiel neu starten
[ ? ]
Klondike
Spider
Freecell
Yukon
Vierzig
Diebe
Pyramid
Golf
Andere
Hintergründe
Kartendecks
Kartenrücken
Optionen
Mehr zeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Standard
Sammlungen
Nach jedem Gewinn hast du die Chance, eine Karte aus einem historischen Kartenblatt freizuschalten. Schalte ein ganzes Blatt frei, um es im Spiel verwenden zu können.
Alle Kartenblätter anzeigen
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt
Gesperrt

Allgemein:
  
  
Aus
  
90%
  
85%
  
80%
  
50%

Spiel:

Anzeige:
    
0
  
1
  
2
  
3
  
4
  
5
  
6
  
7
  
8
  
9
  
10
  
       

      
Langsam blinken
    
Schnell blinken
    
Einfarbig

      
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Auf Standardwerte zurücksetzen

Schnellanleitung

Pyramid Solitaire

Typ: Pyramid
Siegstatistiken: 1 von 160 (ungefähr 0.6%)

Ziel: Alle Karten von der Pyramide auf die Ablage legen

Ablage: Pyramid
Vorrat:
Wegwerfstapel:

Tastaturkürzel
Leertaste - Eine neue Karte austeilen
H - Hinweis anzeigen
Strg + Z - Rückgängig machen
N - Das neue Spielmenü öffnen
Plus/Minus - Vergrößern/Verkleinern
Kaffeepause
Du hast bereits einen Nutzernamen? Melde Dich hier an
Registrierung abgeschlossen! Willkommen bei Zolitaire.de!

Bitte beachte, dass Deine Statistiken erst ab dem nächsten Spiel gespeichert werden.

 Nutzername oder Passwort vergessen?

Meine Statistiken

Tägliche-E-Mail-Einstellungen
Passwort ändern

Abmelden

Wir senden Dir jeden Tag eine Liste mit Links zur verschiedenen Solitaire-Spielen, die eine garantierte Lösung haben. (z. B. Spiele, die von mindestens einem Spieler in der Vergangenheit gelöst wurden)

Teste unsere neue mobile App.
Klicke auf die Symbole oder scanne sie mit deinem Handy. [ ? ]
App im App Store
 
App bei Google Play