Zolitaire.de
Zurück
Tipp
Neu
Menü
Optionen
Neu
Tägliche Challenges
Bekannte Spiele
Optionen
Statistiken
Spiel teilen
Regeln

Homepage
Speichern
Laden
 
Baker's Game
00:00 Punkte: 0 Züge: 0
Spiel teilen

Baker's Game

Spieltyp: Freecell
|
Gewinnstatistik: 14%

Einleitung

Baker's Game ist älter als FreeCell und ähnelt diesem. Der einzige wirkliche Unterschied besteht darin, dass bei Baker's Game die Karten auch im Tableau nach Farbe gebaut werden, während sie in FreeCell abwechselnd rot/schwarz gebaut werden.


Dieser Unterschied macht es viel schwieriger, Baker's Game zu gewinnen als FreeCell. Laut Lösungsprogramm sind von den ungefähr 1.75×10^64 verschiedenen Kartenverteilungen bei Baker's Game etwa 75 % gewinnbar, während FreeCell die gleiche Anzahl an verschiedenen Kartenverteilungen hat, aber bis auf einen winzigen Bruchteil alle gewinnbar sind. Die höhere Gewinnchance ist wohl der Grund, weshalb FreeCell viel beliebter als Baker's Game ist.

Geschichte

C. L. Baker, ein Mathematiker, wird die Erfindung von Baker's Game zugeschrieben.
Es erschien erstmals im Juni 1968 im Scientific American in der Rubrik Martin Gardener's Mathematical Games. Seine Wurzeln reichen jedoch viel weiter zurück.

Baker's Game Strategie

Bitte beachte die Strategie von Classic FreeCell, zusammen mit den folgenden zusätzlichen Tipps:

  • Da jede Nicht-Königskarte nur auf eine bestimmte Karte gelegt werden kann, ist die Bewegungsfreiheit (die Möglichkeit, Karten zu bewegen) im Vergleich zu FreeCell eingeschränkt. Aus diesem Grund ist es zwingend notwendig, dass Spieler, die ihre Züge nicht ständig rückgängig machen wollen, einen guten Plan ausarbeiten, bevor sie einen Zug machen. Normalerweise besteht ein Plan daraus, viele Karten in mehreren Stapeln und freien Feldern zu bewegen und eventuell Karten in die Ablage zu legen. Ein Plan sollte damit enden, dass der Zustand des Spiels weitere Fortschritte begünstigt. In der Regel ist mehr als ein Plan notwendig, um ein Spiel zu gewinnen.
  • Baue so viele geordnete Reihen im Tableau auf wie möglich. Denke daran, dass geordnete Reihen zusammen oder eine Karte nach der anderen bewegt werden können. Denke auch daran, dass, solange die unterste Karte einer geordneten Reihe in eine Ablage gelegt werden kann, alle Karten der Reihe, eine nach der anderen, in die Ablage gelegt werden kann.
  • Es kann manchmal ein Nachteil sein, eine Karte auf eine andere Karte im Tableau zu legen, weil es die Bewegungsfreiheit einschränken kann. Wenn man zum Beispiel eine 2 auf eine 3-4-Reihe gelegt hat, kann es mehrere Züge später passieren, dass die 3-4-Reihe auf die 5 derselben Farbe in einem anderen Stapel verschoben werden könnte, während eine 2-3-4-Reihe nicht dorthin verschoben werden kann, weil nicht genügend leere freie Felder vorhanden sind.
  • Karten von einem Stapel in die Ablage zu legen, entfernt Karten vom Tableau und kann die Bewegungsfreiheit nur erhöhen. Daher ist (anders als bei FreeCell) das Verschieben einer Karte in die Ablage nie ein schlechter Zug.
Zolitaire.de
   
2017-2021 Zolitaire.de, Alle Rechte vorbehalten
Lade Karten ...
Zurück zur Startseite gehen?
Neue Karten
Dieses Spiel neu starten
[ ? ]Obwohl gewinnbare Spiele eine garantierte Lösung haben, muss diese Lösung nicht offensichtlich oder einfach sein
Klondike
Spider
Kartenspiele
Freecell
Yukon
Vierzig
Diebe
Pyramid
Golf

Schnellanleitung

Baker's Game

Typ: Freecell
Siegstatistiken: 1 von 7 (ungefähr 14%)

Ziel: Lege alle Karten auf die Ablage

Ablage: Stapel:
Felder:

Tastaturkürzel
Leertaste - Eine neue Karte austeilen
H - Hinweis anzeigen
Strg + Z - Rückgängig machen
N - Das neue Spielmenü öffnen
Plus/Minus - Vergrößern/Verkleinern
Kaffeepause

Ein nummeriertes Spiel spielen

Nummer des aktuellen Spiels: 280348 [ ? ]Nummerierte Spiele sind festgelegte Kartenausaben.

Nicht alle nummerierten Spiele haben eine Lösung.

Wähle bitte eine Spielenummer zwischen 1 und 100.000.000

 
Du hast bereits einen Nutzernamen? Melde Dich hier an
 Nutzername oder Passwort vergessen?

Meine Statistiken

Tägliche-E-Mail-Einstellungen
Passwort ändern

Abmelden

Teste unsere neue mobile App.
Klicke auf die Symbole oder scanne sie mit deinem Handy. [ ? ]Für iPhones - entsperre Dein Handy, öffne die Kamera und richte sie auf den QR-Code. Für Android - wenn Du keine QR-Reader-App hast - gehe über den mobilen Webbrowser auf die Seite und klicke auf das Banner!
App im App Store
 
App bei Google Play